Firmenprofil

1953 Herr Dieter von Gehlen, beschäftigt bei der Firma Carl von Gehlen in Rheydt, baut die Geschäftsbeziehung zur Firma Lindauer DORNIER auf.
1983 Gründung der Firma Dieter von Gehlen VDI, Ingenieurbüro in Mönchengladbach-Odenkirchen.
1990 Herr Harald von Gehlen tritt in die Firma ein.
1997 Generationswechsel: Dieter von Gehlen setzt sich ganz zur Ruhe. Das Unternehmen wird an Harald von Gehlen übertragen
2002 Umzug von Odenkirchen in die neuen Büroräume nach Giesenkirchen
2008 25-jähriges Betriebsjubiläum im April

Nach jahrzehntelanger Zusammenarbeit mit der Firma DORNIER, ergänzten Ende der 70er Jahre die Produkte der Firma HACOBA, Mönchengladbach das Portfolio.

Seit Mitte der 90er Jahre runden weitere Vertretungen das Programm der Firma Dieter von Gehlen ab.

Letzte Beiträge